Mittelalterlicher Krähenfuß handgeschmiedet

Mehr Ansichten

Artikelnummer: 155170N
7,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Replik eines mittelalterlichen Krähenfußes, auch Wurfeisen oder Wolfsangel genannt. Der Krähenfuß besteht aus vier Spitzen. Drei davon bilden die Standbeine, während eine Spitze stets senkrecht nach oben zeigt. Bereits die Römer benutzten Krähenfüße, welche Tribulus genannt wurden. Im Mittelalter wurden vor der Schlacht tausende von ihnen auf dem Schlachtfeld ausgetreut, um die gegnerische Reiterei zu schwächen. Diese Rekonstruktion ist aus einem Stück Stahl handgeschmiedet und zwar in der Machart, dass die einzelnen Spitzen im warmen Zustand abgespalten wurden. Sie sollten ausschließlich zur authentischen Darstellung verwendet werden. Dieser Krähenfuß eignet sich auch als perfekter, dekorativer Kerzenständer (Kerze im Lieferumfang nicht enthalten). Gewicht ca. 100g Höhe ca. 7,0cm Dies ist ein Produkt von ULFBERTH®. Verkauf ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, Altersnachweis erforderlich!
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen